Voss & Sohn

Kunststoffrollladen

 

Die wichtigsten Vorteile von Kunststoffrolladen


 

Rolladen bieten wirksamen Schutz vor Sonne, Hitze und blendendem Licht, vor unerwünschten Blicken und ungebetenen Gästen. Bei niedrigen Außentemperaturen halten sie die Wärme im Innenraum und sind darüber hinaus ein vielseitiges und dekoratives Fassadenelement. Das Programm der Rolladensysteme bietet Typen und Varianten in allen Größen für den Einsatz in Neubauten ebenso wie für Renovierungsobjekte und zum nachträglichen Vorbauen. Bei Rolladen-Fertigkästen bilden Fenster, Rolladen und Kasten eine harmonische Einheit und lassen sich mit wenig Aufwand komplett montieren. Kästen und Rolladenprofile sind aus hochwertigem, schlagzähem und wetterfestem Kunststoff hergestellt und garantieren hohe Stabilität und Verwindungssteifheit. Rolladenstäbe sind in einer Auswahl ansprechender Farben erhältlich.

 

 

Die Vorteile auf einen Blick:


  • Schnelle und einfache Montage durch Komplettsysteme

  • Anschläge für perfekten Sitz der Dämmung und störungsfreie Funktion

  • Pflegeleichtes, licht- und witterungsbeständiges Material für dauerhaft attraktive Optik

  • Bedienung wahlweise über Gurt, Kurbel oder Motor

  • Aufhängung über Stahlbandaufhängefedern

 

 

Vorteile !


  • Der Abstand zwischen Rolladenpanzer und Verglasung beträgt ca. 4 - 7 cm.

  • Der Spalt zwischen Rolladenkasten-Außenschürze und Rolladen wird abgedichtet ( Rolladendruckfeder).

 

Sichtschutz !


Das klassische Einsatzgebiet für Rolladen. Sie ermöglichen Leben in den eigenen vier Wänden ohne störenden Sichtkontakt von außen.

 

Abschattung und sommerlicher Wärmeschutz !


Rolladen bieten im Sommer stufenlos regulierbare Abschattung, da sie außen vor den Fenstern angebracht sind. Sie vermindern wirkungsvoll die Aufheizung der Innenräume. Variable Lichtschlitze sorgen dennoch für angenehme Raumbeleuchtung. Rolladen verhindern zusätzlich das Ausbleichen von Möbeln, Bildern, Gardinen und das Verspröden von Bodenbelägen, Textilien usw. durch Sonnenlicht. Bei klimatisierten Räumen amortisieren sich Rolladen durch beträchtliche Energieeinsparungen (sommerlicher Wärmeschutz) .

 

Schallschutz !


Bei einer Umfrage erklärten fast 75 % der Befragten, dass sie Lärm, besonders Verkehrslärm, erheblich belästigt. Die Ursachen sind selten zu beseitigen. Um so wichtiger ist eine wirkungsvolle Dämmung des Luftschalldurchgangs im Bauwerk. Dicht schließende Rolladen erhöhen die Luftschalldämmung von Fenstern erheblich. Zu beachten ist, dass die Schalldämmung von Fenstern erst bei einem Abstand von mehr als 5 cm zwischen Rolladen und Glas verbessert wird. Bei 10 bis 12 cm kann sie bis zu 10 dB betragen. Das heißt, ein Luftschalldämmaß des Fensters von dB = 38 dB (Schallschutzklasse III) kann bis 48 dB (Schallschutzklasse V) gesteigert werden. Schallschutzfenster dieser Klasse wären aufwendig und kostspielig. Um die Schalldämm-Verbesserung durch Rolladen tatsächlich zu erreichen, müssen bei geschlossenen Rolladen die Rolladenendstäbe dicht auf der Fensterbank aufsitzen. Rolladenführungsschienen sind mit Kedern, Rolladenendstäbe mit Gummi- oder Bürstendichtungen zu versehen - also gleiche Einbauanforderungen wie für die Warmedämmung. Der Vorteil verbesserter Schalldämmung wird gerade dann wirksam, wenn er besonders erwünscht ist, z. B bei Schlafzimmern, die nachts ohnehin verdunkelt werden. Voraussetzung sind aber hochwertige Rolladenkasten mit guter Schalldämmung.

 

Keine anderen Bauteile haben einen so günstigen Kosten- und Nutzeneffekt wie Alurolladen. Sie dienen nicht nur als Sichtschutz, sondern bieten viele weitere Vorteile, die den Wohnwert von Gebäuden beträchtlich erhöhen. Rolladen gehören gleichermaßen in Erd- und Obergeschoße montiert. Selbst Dachfenster können mit Rolladen wirkungsvoll vor Hitze und Einblicken geschützt werden. Durch moderne Profile bieten sie zudem hohen Schall- und Wärmedämmwerte und sparen dadurch jede Menge Energie ein.

 

Profil: M 37 mini


 

 

Profil: K 51 plus


 

 

Profil: K 52 plus